Players 4 Players

Tischfussballvereinigung e. V.

Rangliste

Bevor wir den üblichen Auf-/Abstieg zum Jahresende durchführen, hier noch ein paar Informationen und Neuigkeiten zur Rangliste:

  • Wir hatten zum Jahresanfang angekündigt, die Auswirkungen des "pauschalen Punkteabzugs" (Erhöhung des Unsicherheitswerts) zum Jahresende zu überprüfen. Nun sind wir nach reiflichem Überlegen zu dem Schluss gekommen, dass diese Maßname im Einzel ganz gut funktioniert hat, im Doppel aber dazu führen würde, dass dieses Jahr niemand zum Elite aufsteigt. wir haben uns daher dazu entschlossen, im Doppel die Punktegrenzen für M>E (und entsprechend auch für den Abstieg E>M) um 100 Punkte zu senken, damit wie gewünscht die ca. Top 20-30 Spieler der Liste als Elite eingestuft sind.

  • Anfang 2019 werden wir im Doppel keine pauschale Erhöhung des Unsicherheitswertes durchführen.

Für das kommende Jahr planen wir noch weitere Änderungen, die dann den Auf-/Abstieg zum Jahresanfang 2020 betreffen würden -- diese können wir auch auf der Mitgliederversammlung nochmal diskutieren:

  • Sollte ein Neuling am Jahresende nach Platzierung zum Amateur aufsteigen, von seinen Punkten her aber bereits jenseits von 2100 (Einzel) bzw. 2000 (Doppel) liegen, dann steigt derjenige direkt zum Master auf.

  • Ein Amateur, der einen DM/EM/WM-Titel gewinnt, steigt zum Master auf, unabhängig von den Punkten.